Veloputzen 2.0 mit Motorex bei Lemon Cycles

Schon etwas von Veloputzen 2.0 gehört? Ich erst als ich beim Eiger Bike 2018 mein Velo durch fleissige Zwerge geputzt bekommen hatte 🙂

Zuerst Bike mit Motorex Cleaner einsprühen, 5 Minuten einwirken lassen und danach mit einem feinen Wasserstrahl abspritzen. Zum Schluss mit einem Lappen über die eingesprühten Stellen streichen und das Bike sieht aus, wie neu bei Röschu eingekauft.

  17 Franken pro Spritzer Gefäss

Da wir Wasser zum Abspritzen benötigen, sollte danach die Kette und die dazugehörigen Komponenten mit dem Motorex Öl eingespritzt werden.

 15 Franken pro Spritzerdose

Beide Produkte haben uns als Sportverrückte überzogen und ins Lemon Cycles Sortiment aufgenommen. Probiert dies einmal aus, ich war überrascht , dass mit so wenig Aufwand, ein Bike zu reinigen möglich ist.

Das Mittel ist übrigens biologisch abbaubar. Ich habe am Eiger Bike einen vollen Strahl in die Augen bekommen, bis jetzt hatte ich noch keine Probleme mit meinen Augen.

Roger Spori Inhaber Lemon Cycles Oberdiesbach
erstellt von Roger Spori -